Startseite
  Über...
  Archiv
  Erfahrungsberichte
  Was Männer denken...
  Die Treffen aus der Männerperspektive
  Was Frauen denken...
  Die Treffen aus der Frauenperspektive
  Die Zeit ohne....
  Erotische Erlebnisse
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Verfuerungstheorien




  Letztes Feedback



http://myblog.de/verfuehrungstheorien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die weibliche Sicht der Dinge

Warum ich mich auf diesen Blog eingelassen habe? Weil es manchmal viel einfacher ist, Emotionen in Worte zu fassen. In einem Gespräch, muß man des öfteren feststellen, daß der Wortschatz dieser Menschheit, wahrlich nicht genügend ausgereift ist, um alle Gefühle beim Namen zu nennen. Daher ist es naheliegend, all seine Empfindungen in Worte zu verfassen und sie somit festzuhalten. Für spätere Zeiten xD

Da diese Zeit so durchaus intensiv für beide von uns ist, haben wir beschlossen es festzuhalten, niederzulegen. Und uns immer vor Augen zu halten, wie glücklich man doch sein kann. Ich für mich, empfinde soviel Lust und Glück, das ich es kaum fassen kann. Mit dieser Intensität umzugehen, ist nicht immer einfach. Nein, auch ein gewisses Leiden kommt zum Vorschein, neue Seiten, die einem bisher unbekannt waren, werden entdeckt, kommen ans Tageslicht. Es ist so interessant zu sehen, wie sich alles entwickelt und vor allem, wie man sich entwickelt.

Ich hatte große Angst, mich auf sowas einzulassen. War beim ersten Treffen, mehr als angespannt. Mit dem Wissen im Hinterkopf, das wars. Ich bin das Risiko eingegangen, alles zu riskieren und am Ende einen großen Verlust in Kauf zu nehmen und somit in ein verdammt tiefes Loch zu fallen. Umso mehr habe ich nun damit zu kämpfen, all das Gute, dieses pure Glück, zu verarbeiten. Ich kann für mich sagen: "Ich lebe und liebe das Leben!"

verfuehrungstheorien am 24.9.08 20:29


Werbung


Die männliche Sicht der Dinge

Die Idee dieses Blogs ist entstanden da Wissen und gute Kommunikation die Basis ist um in vielen Lebensbereichen das Maximum raus zu  holen. Viele Menschen tun sich jedoch schwer  mit offener Kommunikation gerade wenn es um das Thema Sex  geht.

Da wir beide viele Erfahrungen gesammelt haben, die meisten unabhängig voneinander , aber mittlerweile auch viele gemeinsame und sehr offen über das Thema Sex reden, haben wir uns  zur Aufgabe gemacht möglichst viele Menschen an unseren Gedanken und Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Das spannendste daran ist gewisse Themen von der weiblichen und von der männlichen Seite zu betrachten und festzustellen das Frauen und Männer viele Dinge ähnlicher sehen als man auf den ersten Blick denken könnte. 

Aus meiner persönlichen Sicht verwehren wir uns so vielen positiven und geilen Emotionen, und das nur weil wir uns die  Dinge um uns herum nicht bewusst machen…

Das Ziel sollte sein…“pursuit of happiness“- das Streben nach Glück, was natürlich jeder Mensch für sich selbst interpretieren muss. Jeder Mensch sollte sich bewusst machen was Ihn glücklich macht und sein Leben danach ausrichten.

Sincerly

Die Männliche Sicht der Dinge

 

verfuehrungstheorien am 23.9.08 11:09





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung